Was verdient ein Geschäftsführer?

Werbung
So viel vorweg: Ein Geschäftsführer ist kein Beruf, den man in einer gewöhnlichen Ausbildung erlernen kann. Geschäftsführer können in allen Branchen auftreten, ob in der Industrie, im Handwerk, im Verkauf oder auch in der Landwirtschaft.

Auch ist es egal, ob ein Geschäftsführer ein Unternehmen leitet, das einige wenige Angestellte hat oder mehrere tausend, die Aufgaben sind immer die gleichen.

So muss sich ein Geschäftsführer vor allem um folgende Bereiche kümmern:

• Die laufenden Geschäfte müssen gemanaged werden
• Das Unternehmen wird nach innen und nach außen durch den GF vertreten
• Personal wird vom Geschäftsführer eingestellt, wichtige Entscheidungen müssen getroffen werden
• Kenntnisse im Rechnungswesen, der Finanzplanung und dem Controlling sind unerlässlich
• Gewinn- und Umsatzkalkulationen müssen erstellt werden

Um als Geschäftsführer arbeiten zu können, kann eine entsprechende Weiterbildung oder auch ein Fernstudium absolviert werden. Es ist allerdings auch möglich, mit entsprechender Ausbildung, sich in einem Unternehmen zum Geschäftsführer hochzuarbeiten. Nicht selten nehmen Selbstständige, die ein eigenes Unternehmen gründen, die Geschäfte selbst in die Hand und sind somit Geschäftsführer. Werden Geschäftsführer von Firmen gesucht, werden in den entsprechenden Branchen Vorkenntnisse, Berufserfahrung und/oder ein Studium als Voraussetzung erwartet.

Gehalt als Geschäftsführer

Da Geschäftsführer in den unterschiedlichsten Branchen arbeiten und es auch auf die Größe des Betriebes ankommt, kann kaum genau gesagt werden, was man als GF verdient. Man kann allerdings mit einem Gehalt von 5.000 Euro aufwärts rechnen, wobei auch weit über 15.000 Euro im Monat möglich sind.

Werbung

Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Weitere Artikel

Back to Top