• Unterschied zwischen Lohn und Gehalt

    Die Unterscheidung zwischen den Begriffen Lohn und Gehalt ist eine historische, jedoch keine juristische. So differenzierte man zwischen dem Lohn eines Arbeiters und dem Gehalt eines Angestellten. Der Unterschied zwischen Lohn und Gehalt — vor der juristischen Aufhebung 2003 — Lohn = Verdienst eines Arbeiters auf Arbeitszeitbasis (z.B. Stundenlohn) Gehalt = Verdienst eines Angestellten auf […] Weiterlesen »
  • Senkung der Arbeitslosenversicherung

    Bei der Lohnabrechnung gibt es seit dem 01. Januar 2008 Entlastungen für den Arbeitnehmer durch die positiven Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt. Denn die Arbeitslosenversicherung sinkt von 4,2% auf 3,3%. Und weil die übrigen Beitragssätze stabil bleiben, zahlt der Arbeitgeber 0,5% mehr Lohn aus. Werbung Zu beachten sind darüber hinaus Abzüge vom Bruttoeinkommen in Höhe von […] Weiterlesen »
  • Alles wird teurer?

    Laut einer repräsentativen Studie des Deutschen Bauernverbandes verdienen die Arbeitnehmer heute ihre Lebensmittel schneller als vor 25 Jahren. Werbung Wenn der Bauernverband davon ausgeht, dass man für ein Päckchen Butter heute vier Minuten arbeite – anstatt 1983 21 Minuten – bleibt fraglich, welcher Stundenlohn als Grundlage dieser Diskussion angesetzt wird. Ein Beispiel: Kostet das Päckchen […] Weiterlesen »
  • Mehr Geld – motivierter an die Arbeit? Dies gilt nicht immer..

    Werbung Ob ein höheres Gehalt mit einer höheren Arbeitsmotivation einhergeht, fragte sich eine Gruppe von Wissenschaftlern der Universität Bonn. Sie fanden heraus, dass der Lohn nur dann für den Arbeitnehmer motivierend ist, wenn er gemessen an dem Einkommen der Kollegen höher ausfällt. Denn das Belohnungszentrums des menschlichen Gehirns arbeitet deutlich aktiver, wenn diese relative Summe […] Weiterlesen »
  • Spaß und Arbeit schließen sich für die meisten nicht aus

    Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Financial Times Deutschland gaben vier von fünf Befragten an, dass ihnen die Arbeit Freude bereite. Insgesamt liegt die Anzahl jener Arbeitnehmer, die keine oder kaum Freude an ihrer Arbeit empfinden bei 7% und somit auf einem recht geringem Niveau. Erstaunlich ist dieses Ergebnis hinsichtlich der Tatsache, dass immerhin […] Weiterlesen »
  • Zu viel Gehalt? Prüfen Sie Ihren Arbeitsvertrag…

    Allgemein gilt, dass eine einmalige falsche Gehaltsüberweisung dem Arbeitgeber sofort gemeldet werden sollte, da sich der Arbeitnehmer gegenüber dem Arbeitgeber der Treue verpflichtet. Werbung Wer jedoch über mehrere Monate hinweg kontinuierlich zu viel Gehalt überwiesen bekommt, sollte seinen Arbeitsvertrag auf die so genannte Ausschlussklausel hin prüfen. In dieser wird die Ausschlussfrist festgelegt, in der der […] Weiterlesen »
  • Mehr als Zahlenakrobatik

    Seit etwa einem Jahr begeistert er immer mehr Zuschauer mittwochabends auf RTL zur besten Sendezeit von seiner Art, Menschen aus der Schuldenmisere zu helfen. „Peter Zwegat aus Berlin. Was kann ich für sie tun?“ – diese Begrüßung ist ebenso typisch, wie seine gelassene Bodenständigkeit, die das Menschliche nicht missen lässt. Werbung Das Vorgehen des staatlichen […] Weiterlesen »
  • Tipps Gehaltsverhandlung

    Wer verhandelt, kann verlieren. Wer nicht verhandelt, hat schon verloren… Und weil eine gute Vorbereitung für Ihre Gehaltsverhandlung die halbe Miete ist, möchten wir Sie in diesem Punkt unterstützen! Werbung Zeit & Raum: In der Gehaltsverhandlung geht es um Sie und Ihren Lohn, also nehmen Sie sich den entsprechenden Raum. Reden Sie nicht zwischen Tür […] Weiterlesen »
  • „Working Poor“?! – Grüne fordern Mindestlohn!

    Birgit Schatz, die Nationalratsabgeordnete der Grünen in Salzburg , fordert hinsichtlich der unzulänglichen Bezahlung die gesetzliche Einführung eines Mindestlohns. Sie verweist auf zahlreiche ArbeitnehmerInnen, die zu gering entlohnt werden. So zeichnet sich in den letzten dreißig Jahren europaweit der Trend aus, dass trotz einer bestehenden Erwerbstätigkeit die definierte Armutsgrenze nicht oder kaum erreicht wird, so […] Weiterlesen »

Back to Top