Gehaltserhöhung?

Nicht immer kann man den Arbeitgeber von einer Gehaltserhöhung überzeugen. Aber dennoch gibt es Wege, um von einem Netto-Gewinn zu profitieren. Psychologisch effektiver kann es beispielsweise sein, wenn Sie Ihren Chef nach Prämien oder Provisionen für außergewöhnliche Leistungen fragen.
Werbung
Wurde eine Gehaltserhöhung einmal abgelehnt, wird Ihr Chef diese Entscheidung in Zukunft sicherlich nicht umstoßen, da dies einem Gesichtsverlust gleichkommen würde. Dagegen liegen die Vorteile von Prämien auf der Hand. Unter bestimmten Voraussetzungen bleiben sie für den Arbeitgeber abgabefrei. Auch der Tauschgedanke, der hinter diesem Konzept steht, wird Ihren Chef überzeugen. Denn solche Zahlungsmodelle sind direkt an die Leistung des Arbeitnehmers gekoppelt, so dass sich für den Arbeitgeber nicht einfach die Kosten erhöhen, sondern er vielmehr in einen Mitarbeiter investiert. Auf diese Weise können beide Seiten eine einvernehmliche Lösung finden.
Werbung

1 Kommentar

Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Weitere Artikel

Back to Top