Gehaltserhöhung – Der richtige Zeitpunkt

Deutlich ist die Tendenz, dass sich deutsche Unternehmen nach jahrelanger Zurückhaltung wieder zuvorkommender gegenüber ihrer Mitarbeiter in Gehaltsverhandlungen zeigen. Unternehmensberatungen sprechen von einer Erhöhung der Gehälter von 3,5% im kommenden Jahr.
Werbung
In vielen Unternehmen stehen in diesen Tagen Jahresgespräche an, so dass Gehaltsverhandlungen – möglicherweise in Verbindung mit Zielvereinbarungen – auf der Tagesordnung stehen. Dies gilt aber auch in der Mitte des Jahres, beispielsweise wenn der Arbeitnehmer neue Aufgaben und Verantwortungen übernommen hat. Grund dafür ist der Wettbewerb um mangelnde Fachkräfte, so dass besonders qualifizerte Mitarbeiter von dem Ansteigen der Gehälter profitieren können. Dies zeigt sich auch an den gestiegenen Anfangsgehalten von Berufseinsteigern.
Werbung

Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Weitere Artikel

Back to Top