Kreditkarte

Werbung
Eine Kreditkarte ist eine Karte zur Zahlung von Waren und Dienstleistungen. Kreditkarten sind weltweit sowohl bei realen Geldgeschäften als auch bei Online-Geldgeschäften einsetzbar. In der Regel wird eine Kreditkarte von Banken in Zusammenarbeit mit Kreditinstitutionen entweder unentgeltlich oder gegen eine Gebühr ausgegeben. In Deutschland sind Kreditkarten in der Mehrheit Visa- und Masterkarten. Sie sind zugleich die weltweit verbreitetesten. Die Gebühren für Transaktionskosten trägt in der Regel der Verkäufer, als Gegenleistung garantiert das Kreditinstitut dem Händler eine Zahlungshaftung. Für alle Transaktionen erhält der Kreditkartenbesitzer einen Kontoauszug. Auf einer Kreditkarte sind die folgenden Daten sichtbar oder gespeichert: Der Name des Karteninhabers, die Kartennummer, Verfallsdatum, Prüfziffer, Kartenprüfnummer und die Unterschrift des Karteninhabers. Die Funktionen von Kreditkarten sind, je nach Art der Karte, vielfältig: Neben dem Bezahlen kann auch Geld zwischen zwei Karteninhabern gewechselt werden, es kann Geld angenommen und die Karte aufgeladen werden. Geht eine Karte verloren, sollte sie sofortgesperrt werden. Der Erhalt eine Kreditkarte ist an Bonität, d.h. den Nachweis regelmäßiger Zahlungseingänge, gebunden.
Werbung

Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Weitere Artikel

Back to Top