Abgabenrechner

Werbung
Jeder Arbeitnehmer in Deutschland unterliegt der allgemeinen Steuerpflicht. Dies bedeutet, dass Abgaben an den Staat geleistet werden müssen. Diese werden monatlich direkt durch den Arbeitgeber abgeführt, während am Jahresende in der so genannten Jahressteuererklärung besondere Ausgaben berücksichtigt werden können.

Wie hoch die steuerlichen Belastungen im Einzelfall ausfallen, ist pauschal nicht zu beantworten. Deshalb ist ein Blick auf den kostenlosen Gehaltsrechner (Abgabenrechner) für viele Arbeitnehmer sehr aufschlussreich. Durch die Eingabe von Eckdaten wie Familienstand, Bundesland und die Angabe der jeweiligen Lohnsteuerklasse erhalten Sie einen ersten Überblick über die anfallenden Abgaben.

Selbstverständlich werden die Angaben vertraulich behandelt und nicht an Dritte übermittelt. Wenngleich diese Informationen keinesfalls den endgültigen Bescheid durch das Finanzamt ersetzen, können diese Informationen sehr hilfreich sein, um mögliche unliebsame Überraschungen vorweg zu nehmen.

Werbung

Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Weitere Artikel

Back to Top