IT-Computer Branche

IT Computer

Die Branche Informationstechnologie (IT) und Computer umfasst vier Teilbereiche:

  • Industrielle-IT,
  • Business-IT,
  • Kommunikations-IT
  • Unterhaltungs-IT

Um in einem dieser Bereiche Fuß zu fassen, wird zunächst eine Ausbildung vorausgesetzt.

Jobs & Stellenangebote im Bereich IT & Computer
Fachinformatiker (m/w) als Service Owner
BwFuhrparkService GmbH in Troisdorf bei Bonn
Fachinformatiker als Spezialist (m/w) Client Security
Stadtwerke München GmbH in München
Geoinformatiker (m/w/d)
Ruhrverband in Essen
Softwareentwickler im Bereich Ultraschallsysteme (m/w)
Da Vinci Engineering GmbH in Stuttgart
Softwareentwickler (m/w) Maschinelles Lernen Vorentwicklung Autonomes Fahren
EFS in Ingolstadt
Fullstack Webentwickler (m/w)
Hays AG in Darmstadt, Frankfurt am Main

 

In den 90er Jahren wurde der Beruf des Datenverarbeitungskaufmanns durch neue, spezialisierte Ausbildungsberufe ersetzt.

Möglich ist beispielsweise eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker für Systemintegration, Systemelektroniker oder Informationselektroniker. Aber auch kaufmännische Berufe bestehen in Form des IT-Systemkaufmanns und Informatikkaufmanns.

Da die Soft- und Hardware der einzelnen Firmen und Betriebe in der Regel sehr speziell ist, werden immer mehr Weiterbildungslehrgänge angeboten, so dass die Absolventen als Experten in einem bestimmten Bereich gelten.

Anzeigen

Persönliche Voraussetzungen sind ein gutes mathematisches und technisches Verständnis sowie die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, da beispielsweise Wartungsarbeiten auch außerhalb der Dienstzeiten durchgeführt werden müssen.

Einkommen in der IT Computer Branche

Werbung

Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Weitere Artikel

Back to Top