Energie Strom

Energie – Strom

Ohne Energie würde im Alltag nichts laufen.

Ob zu Hause oder im Büro – täglich wandeln wir den Strom aus der Steckdose mittels verschiedenster technischer Geräte in Licht und Wärme um.

Am Ende des Monats erhalten wir zwar eine Rechnung über die verbrauchten Kilowatt-Stunden, doch nur die wenigsten machen sich darüber hinaus Gedanken darüber, aus welchen Komponenten sich ihr Strom zusammen setzt oder wo er gewonnen wird.

Jobs & Stellenangebote im Bereich Energie – Strom
Projektmanager Stromversorgungen (m/w) Technischer Vertrieb
über beratungsgruppe wirth + partner in Großraum München
Leiter/in Netzkunden Strom
Netze BW GmbH in Stuttgart
Key Account Manager Dezentrale Energielösungen Gas/Strom (m/w)
natGAS Aktiengesellschaft in Region Süd-Ost
Trainees (m/w) Bereich Lok-/Industriemotoren & Energiesysteme
ZEPPELIN GmbH in Großraum Frankfurt, Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg
Mitarbeiter (m/w) Facility Management / Energiedatenmanagement
HARTING Stiftung & Co. KG in Espelkamp
Software-Entwickler / Security Architect (m/w) Energieeffizienz
IngSoft GmbH in Nürnberg

 

Da jeder von uns auf die elektrische Energie angewiesen ist, ergibt sich hieraus ein sehr komplexes und vielschichtiges Berufsfeld.

Die Energieversorgung in Gebäuden wird durch den Elektroniker – Energie- und Gebäudetechnik sicher gestellt. Er unterstützt die Planung und Installation der technischen Anlagen und führt entsprechende Wartungsarbeiten durch.

Dazu zählen sämtliche technische Geräte eines Haushalts als auch Klimaanlage, Heizkörper, Telekommunikationsanlagen usw. Durch den umfangreichen Einsatzbereich können die Aufgaben je nach Einsatzort und Spezialisierung sehr unterschiedlich ausfallen.

Anzeigen

Grundlegend ist jedoch in jedem Fall neben einem handwerklichen Geschick sowie körperlicher Belastbarkeit auch das Beachten von gewissen Sicherheitsbestimmungen (beispielsweise Kleidung).

Doch woher kommt der Strom?
In Wärme und Atomkraftwerken, aber auch in Energiekraftwerken werden Kraftwerker eingesetzt. Hier betreuen sie die technischen Anlagen, führen Wartungen durch und sorgen für einen störungsfreien Ablauf. Planungs- und Projektingenieure für Energiewirtschaft entwickeln dagegen Abläufe der Energietechnik und -versorgung. Sie überwachen und koordinieren die entsprechenden Entwürfe bis zur Inbetriebnahme des Projekts.

Gehälter in der Energie Branche

Werbung

Kommentar schreiben

Weitere Artikel

Back to Top