Banken

Banken

Wie kaum zuvor ist das Bankenwesen – bedingt durch die derzeitige Bankenkrise – so stark in den Blickpunkt gerückt.

Die Kunden werden angesichts der Bankenpleiten und persönlichen Betroffenheit kritischer. Skeptisch hinterfragen sie das Bankengeschäft – doch oftmals bleiben sie mit vielen Fragezeichen zurück.

Jobs & Stellenangebote im Bereich Banken
Product Owner (m/w/d) Mobile Banking
Wirecard Global Sales GmbH in Aschheim/München
Administrator / Entwickler Oracle Datenbank (m/w/d)
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG in Neckarsulm
Bankkaufmann Baufinanzierung Hannover (m/w)
Interhyp Gruppe in Hannover
Sachbearbeiter (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung
Evangelische Landeskirche in Württemberg in Stuttgart
Kundenberater (m/w) Finanzdienstleistungen
CreditPlus Bank AG in Dresden
Lohn-/Finanzbuchhalter (m/w/d)
Klug & Rebmann Partnerschaftsgesellschaft in Sindelfingen

 

Dennoch haben wir es tagtäglich mit Bankgeschäften zu tun. Alltägliche Rechnungen – ob werden von dem Girokonto abgebucht. Daueraufträge und bargeldloses Bezahlen – beispielsweise auch im Internet – sind ein Teil des gewohnten Geschäftsverkehres.

Besonders auch in diesen Zeiten sind kompetente Berater wichtig. Altbewährt ist die dreijährige Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau.

Die Ausbildung umfasst sehr vielseitige Inhalte, wie die Beratung und den Verkauf im direkten Kundenkontakt sowie die Organisation und Verwaltung von Vermögensanlagen, Kreditgeschäften, Rechnungswesen u.v.m. Aufstiegschancen bestehen insbesondere durch die Weiterbildungen zum Bankfachwirt / zur Bankfachwirtin sowie zum Fachwirt / zur Fachwirtin für Finanzberatung.

Anzeigen

Die Leitung einer Gruppe, einer Abteilung oder einer Zweigstelle kann somit ermöglicht werden. Bankintern wird zudem die Fortbildung zum Bankbetriebswirt / zur Bankbetriebswirtin angeboten. So können Absolventen zudem beispielsweise im Bereich der Versicherungen oder Immobilien eingesetzt werden. Hauptaufgabe besteht in der Organisation und Sachbearbeitung von Betriebsabläufen.

Weitere Aufgabenbereiche ergeben sich außerdem für Bankangestellte, Controller, Analysten, Anlageberater oder Kreditsachbearbeiter.

Einkommen in der Banken Branche

Werbung

Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Weitere Artikel

Back to Top