Weiterbildung Ausbildung

Aus- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildungen gelten als Patentrezept um am Arbeitsmarkt überleben zu können.

Ob in Zeiten der Erwerbslosigkeit oder neben dem Beruf: Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten werden gefragt wie nie zuvor.

Ob an der IHK oder an Volkshochschulkursen, ob rein beruflich oder in der Freizeit, ob Fernstudien oder Abendschulen – die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt.

Jobs & Stellenangebote im Bereich Aus- und Weiterbildung
Fremdsprachenkorrespondent/in
Patent- und Rechtsanwälte Hoffmann Eitle in München
Fremdsprachensekretär / Fremdsprachenkorrespondent (m/w)
LORENZ SEIDLER GOSSEL in München
Übersetzer / Dolmetscher / Fremdsprachenkorrespondent / Accomplished Translator / Interpreter / fore
Crawford & Company (Deutschland) GmbH in Düsseldorf
Mitarbeiter/-in im Personalmanagement für Recruiting und Ausbildung
Hannoversche Informationstechnologien AöR in Hannover
Meister / Techniker als Ausbilder (m/w) Elektrotechnik / Mechatronik
GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG in Ingelfingen-Criesbach
Industriemeister/-in Fachrichtung Mechatronik als Ausbilder (m/w)
LEMKEN GmbH & Co. KG in Alpen

 

Da sich Weiterbildungsmöglichkeiten unterschiedlichster Art überall finden, wird dort qualifiziertes Personal gesucht. Ob Volkshochschulen, Vereine, Sprachkurse oder berufliche Weiterbildungskurse für Erwachsene – die Möglichkeiten sind sehr vielfältig.

Hierzu zählt auch der Fahrlehrer, der nicht zu den traditionellen Bildungseinrichtungen gerechnet werden kann.

Anzeigen

Insbesondere im kulturellen Bereich werden qualifizierte Lehrer und Lehrerinnen gesucht. Musik- und Kunstpädagogen können beispielsweise auf angestellter oder selbstständiger Basis tätig sein. Doch auch in anerkannten Ausbildungsberufen kann es reizvoll sein, eine Weiterbildung zum Ausbilder / zur Ausbilderin anzustreben. Oftmals ergeben sich daraus Sicherheiten für den Arbeitsplatz.

Gehälter in der Branche Ausbildung und Weiterbildungen

Werbung

Kommentar schreiben

Weitere Artikel

Back to Top