Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist der Betrag, den der Auszubildende in der Zeit der Ausbildung erhält.

Im Dualen Bildungssystem übernimmt der Ausbildungsbetrieb und nicht die Berufsschule die Ausbildungsvergütung.

Die Höhe der Ausbildungsvergütung ist in den Tarifverträgen festgelegt. Sie ist angelehnt an das jeweilige Ausbildungsjahr und somit gestaffelt. Es bestehen gravierende Unterschiede bezüglich der Ausbildungsvergütung in den unterschiedlichen Berufen. Während ein Friseurlehrling mit noch nicht einmal 200 Euro auskommen muss, gibt es Ausbildungen, die hingegen mit über 800 Euro entlohnt werden.

]]>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.