Altersvorsorge

Mit Altersvorsorge ist die private Altersvorsorge gemeint, in die der Arbeitnehmer investieren sollte. Denn die Altersrente gilt als unzulänglich, so dass es privater Bemühungen bedarf, um den Lebensunterhalt und den gewohnten Lebensstandard im Alter sicher zu stellen.

So soll der so genannten Altersarmut entgegen gewirkt werden. Möglich sind der Abschluss einer Privaten Rentenversicherung oder Kapitalanlagen. Besonders Berufseinsteiger profitieren von einem geringen Beitragssatz der Privaten Rentenversicherung, der sich durch die Wirkung von Zins und Zinseszins über die Jahre hinweg entsprechend honoriert. Es bestehen darüber hinaus staatlich geförderte Modelle.

Beispiele dafür sind die Riester-Rente, Direktversicherung, Pensionskasse und Pensionsfonds. Die Anleger profitieren von einer staatlichen Förderung in der Ansparphase, während erst in der Auszahlungsphase Steuern erhoben werden.

]]>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.