Aktien

Aktien sind Wertpapiere, mit denen ein festgelegtes Anteilsrecht an einem Unternehmen verbrieft wird. Unternehmen bieten Aktien an, um ihr Eigenkapital zu erhöhen. Im Gegenzug erwirbt der Aktienkäufer, der so genannte Aktionär, einen bestimmten Anteil am Unternehmen. Diese Aktien hinterlegt der Aktionär auf dem Aktiendepot, welches von dem Kreditinstitut verwaltet wird.

Es handelt sich hierbei um eine langfristige Geldanlage, da der Käufer nur so von einer Kurssteigerung profitieren kann. Es ist ratsam, in Aktien verschiedener Unternehmen zu investieren, um das Verlustrisiko zu minimieren. Für Interessenten, die ihr Börsenwissen eher als mäßig einschätzen, sind Aktien Fonds auf Grund des geringeren Verlustrisikos eine attraktive Alternative.

]]>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.